Wahlen zum Europäischen Parlament und zu den Bezirksversammlungen am 9. Juni 2024: Verfahren für Online-Briefwah lantrag startet

Wahlen zum Europäischen Parlament und zu den Bezirksversammlungen am 9. Juni 2024: Verfahren für Online-Briefwahlantrag startet

Ab Montag, 29. April 2024, kann das Online-Verfahren für den Briefwahlantrag genutzt werden.

Der Online-Briefwahlantrag ist bis zum 4. Juni 2024 unter der Adresse www.hamburg.de/briefwahl erreichbar. Das Online-Antragsverfahren hat bei den zurückliegenden Wahlen in Hamburg stetig an Beliebtheit gewonnen; zuletzt wurden bei der Bundestagswahl 2021 erstmals die meisten Briefwahlanträge mittels Online-Verfahren gestellt (rd. 61 Prozent).

Die Briefwahlunterlagen werden ab dem 30. April 2024 versendet. An diesem Tag öffnen auch die Wahldienststellen der Bezirksämter. Dort kann der Antrag persönlich (bitte Personalausweis oder Reisepass mitbringen) gestellt und direkt vor Ort per Brief gewählt werden. Weitere Informationen zur Briefwahl und zu den Wahldienststellen sind im Internet unter www.hamburg.de/briefwahl zu finden.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner