Terminhinweis: 30 Jahre Städtepartnerschaft mit Chicago

30 Jahre Städtepartnerschaft mit Chicago

Senatsempfang mit Bürgermeister Tschentscher im Rathaus

Anlässlich der seit 30 Jahren bestehenden Städtepartnerschaft zwischen Hamburg und Chicago findet im Hamburger Rathaus ein Senatsempfang statt. Neben einem Grußwort des Ersten Bürgermeisters Dr. Peter Tschentscher werden beim Empfang Jason Chue, Generalkonsul der USA, und Sergeant Brian Berkowitz, Chicago Police Departments, ein Grußwort sprechen.

Zu den rund 180 Gästen aus den verschiedenen Kooperationsbereichen der Städtepartnerschaft wird eine Delegation aus Mitgliedern des Chicago Police und Fire Depatments anwesend sein. Seit mehr als 20 Jahren findet ein regelmäßiger Austausch statt: Jeweils zum Marathon der beiden Städte (Hamburg April, Chicago Oktober) reist eine Delegation zu fachlichen Hospitationen und zum kulturellen Austausch in eine Partnerstadt. In der Regel laufen fast alle Gäste auch beim Marathon mit.

Der Termin findet statt am:

Montag, dem 29. April 2024, um 13:00 Uhr

Rathaus Hamburg

Die 1994 zwischen Hamburg und Chicago geschlossene Städtepartnerschaft feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen. Die damals von den Bürgermeistern Henning Voscherau und Richard Daley unterzeichnete Städtepartnerschaftserklärung formuliert die Förderung der traditionellen Freundschaftsverbindungen zwischen Hamburg und Chicago sowie die Zusammenarbeit zum beiderseitigen Vorteil als Ziele der Städtepartnerschaft. Auf dieser Grundlage sollen die Kultur-, Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen beiden Städten gefördert und entwickelt werden.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner