Startschuss für die VOS-FreizeitBusse – Presseinformation der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS)

Startschuss für die VOS-FreizeitBusse

Saison startet am 1. Mai

Osnabrück, 26.04.2024. Der Sommer kann kommen: Die FreizeitBusse der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) starten am kommenden Mittwoch in die diesjährige Saison. Vom 1. Mai bis 3. Oktober heißt es an Sonn- und Feiertagen wieder: „Fahr mit uns ins Blaue!“

Das Angebot umfasst die bekannten vier Touren durch die Varus-Region (Linie 202), Teuto-Region (Linie 400), zum Dümmer-See (Linie 200) und nach Tecklenburg (Linie 401).Dabei gilt der allgemeine VOS-Tarif. Fahrgäste sind beispielsweise mit dem TagesTicket oder dem Deutschland-Ticket den ganzen Tag mobil und können beliebig oft umsteigen. Erhältlich sind die Fahrscheine für die FreizeitBusse an den bekannten Vorverkaufsstellen, beim Fahrpersonal im Bus oder auch digital über die Mobilitäts-App VOSpilot.

Kleine Anpassungen auf den Touren

In der Teuto-Region und am Dümmer-See gibt es vereinzelt veränderte Abfahrtszeiten. Die Veranstaltung „Dümmer brennt“ findet in diesem Jahr nicht statt, so dass die Sonderfahrten entfallen. In Tecklenburg hat sich der Name der Haltestelle “Leeden Gaststätte Zur Ecke” in “Leeden Auf dem Lohesch” geändert. Zusätzlich wurde die Route vom FreizeitBus Tecklenburg um vier Haltestellen erweitert. Der FreizeitBus hält ab dieser Saison auch an den Osnabrücker Haltestellen Stresemannplatz, Hinnah, Lobbertkamp und Töpferstraße.

Kostenlose Fahrradmitnahme

Alle FreizeitBusse sind mit Fahrradanhängern unterwegs, die Fahrräder – egal ob Trekking-Rad, Pedelec oder E-Bike – können kostenlos mitreisen. Die Mitnahme von Lastenrädern muss vorher telefonisch angefragt werden. Eine Anmeldung ist lediglich für den FreizeitBus in Richtung Dümmer-See notwendig. Der Kontakt erfolgt über den Weser-Ems-Bus.

Tipp: FreizeitBus-Broschüre

In Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Osnabrücker Land (TOL) wurde erneut eine neue FreizeitBus-Broschüre erstellt, die aktuelle Fahrpläne, Kartenmaterial, Wander- und Radfahrtipps zusammenfasst. Tickets, die Broschüre sowie alle Informationen zum FreizeitBus gibt es im Mobilitätszentrum am Neumarkt und online unter www.freizeitbus.com. Fahrtauskünfte gibt die Mobilitäts-App VOSpilot und in der Onlineauskunft der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner