Schülerinnen und Schüler präsentieren einen neuen Gedenkort in Billstedt

Schülerinnen und Schüler präsentieren einen neuen Gedenkort in Billstedt

#hamburg #redaktiontolleserlebnis #tolleserlebnis #events #hamburgevents

Die Schülerinnen und Schüler der Katholischen Schule St. Paulus haben sich tatkräftig dafür eingesetzt, den Gedenkstein im Öjendorfer Weg angemessen umzugestalten. Im vergangenen Jahr stellten sie im Rahmen der Woche des Gedenkens ihre Pläne für den neuen Gedenkort vor. Nun ist es soweit: Während der Veranstaltung „Gedenken an die Befreiung – Gedenken sichtbarer und würdiger gestalten“ der Initiative „Billstedt und Mümmelmannsberg sind bunt“ präsentieren die Schülerinnen und Schüler das Ergebnis ihrer Arbeit.

Zur Eröffnung des umgestalteten Gedenkortes durch die Schülerinnen und Schüler der Katholischen Schule St. Paulus, der Lehrerin Bettina Meinert und Bezirksamtsleiter Ralf Neubauer am:

Freitag, den 3. Mai 2024 um 11:00 Uhr

Öjendorfer Weg 9

22111 Hamburg

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner