Natürlich engagiert – Kinderfest des Fördervereins

Konzert mit Rolf Zuckowski

Förderverein des Natureums feiert Kinderfest „Natürlich engagiert“

Balje. Im Natureum Niederelbe ist er ein gerngesehener Gast. Bereits 2010 und 2015 gastierte der bekannte Liedermacher Rolf Zuckowski mit verschiedenen Kinderchören im Natureum. Anlässlich des Kinderfestes „Natürlich engagiert“ am Sonntag, 16. Juni, kehrt er mit dem Elbkinderlandchor an die Ostemündung zurück. Generationen kennen seine Lieder aus ihrer Kindheit und können bestimmt textsicher mitsingen. Das Konzert wird zwar der Höhepunkt des Festes sein, allerdings ist auch sonst eine Menge los. Der Name ist Programm, denn der Verein zur Förderung des Natureum Niederelbe möchte Kindern und Jugendlichen zeigen, wie sie sich sozial und ökologisch engagieren und dabei noch jede Menge Spaß haben können.

Ab 11 Uhr können kleine und große Gäste mit dem Schützenverein Westerhamm Laser-Biathlon ausprobieren, an der Geschicklichkeitsolympiade der Landjugend Kehdingen teilnehmen oder ein Autorennen an der Carrera-Bahn mit Fahrradantrieb der RegionalEnergie Elbe-Weser gGmbH (REEW) veranstalten. Auch auf der Showbühne ist bereits ab 12 Uhr Betrieb. Die Tanzgruppe vom TV Osten und der Kehdinger Kinderchor machen den Auftakt, bevor um 14 Uhr Rolf Zuckowski mit dem Elbkinderland-Chor auftritt. Ab 15.45 Uhr spielt die Schülerband der KGS Drochtersen. Die Schneekönigin wird ebenfalls auf dem Fest vorbeischauen und um 11.30 Uhr Geschichten vorlesen und um 15.30 Uhr eine Tanzeinlage mit den Kindern einstudieren. Außerdem sind die Taekwondo-Gruppe Hemmoor, die Jägerschaft Land Hadeln und der Naturschutzbund und weitere Vereine auf dem Gelände vertreten.

Auf die Familieneintrittskarte gibt es zur Feier des Tages 50 Prozent Rabatt. Die Veranstaltung wird gefördert durch das Projekt „Mitten drin!“ des Kinderschutzbundes Niedersachsen. Das gesamte Veranstaltungsprogramm gibt es unter natureum-niederelbe.de

Bildtext1: 14 Jahre nach der großen Elb-Tournee singt Rolf Zuckowski wieder mit dem Elbkinderland-Chor an der Ostemündung. Foto: Natureum

Bildtext2: Wer ein schnelles Auto haben möchte, muss erstmal kräftig in die Pedale treten an der Carrera-Bahn der REEW. Foto: FÖV Natureum

Abdruck honorarfrei mit Urhebervermerk

Öffnungszeiten: Di – So/Feiertage 10 – 18 Uhr ● Sie erreichen das Natureum Niederelbe in 21730 Balje / Neuhaus über Stade – Wischhafen / Elbefähre – Freiburg oder die B 73 Stade – Cuxhaven (Abfahrt Neuhaus / Natureum). ● Der Eintrittspreis beträgt 9 Euro, ermäßigt 6 Euro (Kinder bis vier Jahre frei) ● Info-Telefon: (04753) 84 21 10 ● Weitere Informationen: Hunde dürfen angeleint auf das Museumsgelände, aber nicht in die Gebäude.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner