MI Tag der Arbeit: Müllabfuhr verschiebt sich

Tag der Arbeit: Müllabfuhr-Termine verschieben sich

Am Tag der Arbeit am Mittwoch, 1. Mai, findet aufgrund des Feiertags keine Müllabfuhr statt. Das betrifft die Restmülltonne/1.100 Liter, Restmüllcontainer, Bio- und Altpapiertonne sowie Gelbe Tonne. Die Abfuhr wird einen Tag später nachgeholt, weshalb sich die Abfuhr an den folgenden Wochentagen ebenfalls um einen Tag verschiebt. Die reguläre Leerung am Freitag verschiebt sich auf den Samstag. Die Abfallbehälter sind an den Abfuhrtagen bis 6.30 Uhr an die Straße zu stellen.

Alle Feiertagsverschiebungen der Müllabfuhr sind in den veröffentlichten regionalen Abfuhrplänen, der Abfall-App Kreis Pinneberg und dem Abfall-Navi (einschließlich E-Mail-Service) bereits berücksichtigt und über das Internet unter www.pi-abfall.de jederzeit abrufbar. Der Fachdienst Abfall empfiehlt, diese Orientierungshilfe zu nutzen, um jederzeit richtig informiert zu sein und keinen Abfuhrtermin zu verpassen. Die App ist über die gängigen App-Stores für iOS und Android verfügbar und dort unter dem Stichwort „Abfall-App Kreis Pinneberg“ zu finden.

Wichtig: Der Recyclinghof in Tornesch-Ahrenlohe, in Wedel sowie die Recyclingstation in

Quickborn haben am 1. Mai ebenfalls geschlossen.

Bei Fragen rund um das Thema Abfall und Abfuhr hilft das Team Abfall im Bürgerservice gern weiter:

Tel.: 04121/4502 4502, E-Mail: info

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner