Leuchttürme Fischland-Darß-Zingst

Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst an der Ostseeküste von Mecklenburg-Vorpommern verfügt über mehrere malerische Leuchttürme, die sowohl praktische Navigationshilfen für Schiffe als auch charmante Sehenswürdigkeiten für Besucher sind. Hier sind einige der bemerkenswerten Leuchttürme auf Fischland-Darß-Zingst:

  • Leuchtturm Darßer Ort: Der Leuchtturm Darßer Ort ist wohl der bekannteste Leuchtturm in der Region und ein markantes Wahrzeichen an der deutschen Ostseeküste. Er wurde 1848 erbaut und ist heute für Besucher zugänglich. Sie können den Turm besteigen und von der Spitze aus eine atemberaubende Aussicht auf die Ostsee, die Bodden und die umliegende Natur genießen. Das Natureum am Darßer Ort bietet zudem eine Ausstellung über die Geschichte und Funktion des Leuchtturms.
  • Leuchtturm Prerow: Der Leuchtturm Prerow ist ein weiterer beeindruckender Leuchtturm auf Fischland-Darß-Zingst. Er wurde 1872 erbaut und ist ebenfalls für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Aussichtsplattform des Leuchtturms bietet einen spektakulären Blick auf die Ostsee und die umliegende Landschaft.
  • Leuchtturm Zingst: Der Leuchtturm Zingst steht in der Ortschaft Zingst und wurde 1832 erbaut. Während der Leuchtturm selbst nicht für Besucher geöffnet ist, ist die Umgebung ein reizvolles Ziel für Spaziergänge und Fotografie. Der Blick auf den Leuchtturm mit der Ostsee im Hintergrund ist besonders malerisch.
  • Leuchtturm Weststrand: Dieser kleine, charmante Leuchtturm steht in der Nähe des Weststrandes auf Darß. Der Weststrand-Leuchtturm ist ein beliebtes Fotomotiv und ein symbolisches Zeichen für die raue Schönheit dieser Küstenregion.
  • Leuchtturm Pramort: Dieser Leuchtturm steht auf dem Pramort, dem nördlichsten Punkt von Darß. Er wurde 1901 erbaut und diente als Orientierungspunkt für Schifffahrt und Navigation. Der Pramort-Leuchtturm ist heute nicht für die Öffentlichkeit zugänglich, aber die Umgebung ist ein lohnendes Ziel für Spaziergänge und Vogelbeobachtung.

Ein Ausflug zu den Leuchttürmen auf Fischland-Darß-Zingst ist nicht nur eine großartige Gelegenheit, die maritime Geschichte der Region zu erkunden, sondern bietet auch wunderbare Fotomotive und eine Möglichkeit, die atemberaubende Küstenlandschaft zu genießen. Beachten Sie die Öffnungszeiten und Zugangsbedingungen für die einzelnen Leuchttürme, da sie variieren können.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner