Hamburg Harley Days 28.-30. Juni * mit neuem BBQ-Court und neuer Tattoo Area

#hamburg #redaktiontolleserlebnis #tolleserlebnis #events #hamburgevents

28. bis 30. Juni – Europas größtes Biker-City-Event

Hard Rock im Blut, Bikes im Herzen

Vom 28. bis 30. Juni sind die Hamburg Harley Days zurück an der Elbe

Wo sonst Möwen kreischen und Schiffe hupen, wird die Luft nun von etwas anderem erfüllt: Motoren-Brummen und der Geruch frisch geölter Ketten im Hamburger Hafen – denn die Hamburg Harley Days sind zurück! Hier ist das Motorrad omnipräsent. Seit über 20 Jahren rollen tausende Biker:innen aus Deutschland, aber auch aus dem Ausland, mit ihren Maschinen zum größten Biker-City-Event ein und bringen den Großmarkt zum Glühen. Doch nicht nur die Bikes heizen auf: Auch die Fülle an Rock Bands auf zwei Live-Bühnen und ein ps-starkes Entertainment von Stunt bis Custombike Show sorgt dafür, dass die Fläche pulsiert. Neue Impulse setzen der BBQ-Court und die Tattoo Area, die in diesem Jahr erstmals dabei sind.

Auf 40.000m² Asphalt unweit des Hafens und der Reeperbahn gibt es alles, was das Bikerherz begehrt. Das Motto „Mehr Bike. Mehr Style. Mehr Harley!“ verspricht Motorräder in jeder Form, Farbe und Größe, Zubehör und Fashion, in der großen Händlermeile. Die drei Tage sind gefüllt mit Programmpunkten, die nicht besser den authentischen Harley-Lifestyle vermitteln könnten:

Auf zwei Stages wird übers ganze Wochenende Gas gegeben: Viele Live-Bands präsentieren dort ihre Musik und begeistern mit kraftvollen Songs und jeder Menge Rock. Mit BACK:N:BLACK gibt es Power-Frauen-Rock auf die Ohren. Die international erfolgreichen Musikerinnen („The girls who play AC/DC“) überzeugen ihr Publikum mit authentischen und energiegeladenen AC/DC-Interpretationen. Die vier Vollblutmusiker:innen von Jimmy Cornett and the Deadmen fangen in ihren Songs das pure Leben ein. Ihr persönlicher Stil vereint Southern Rock, elektrischen Blues und authentischen Americana und beschert ihrem letzten Album satte 1,3 Mio. Spotify-Streams. MOTÖRIZER erwecken in ihrer Show ihre Vorbild-Band Motörhead zum Leben. Originell und getreu dem Motto „Keep the spirit alive!“ interpretieren sie damit legendäre Hard Rock-Klassiker.

Einen heißen Reifen und ordentlich Nervenkitzel im Gepäck hat der polnische Stuntfahrer Maciej „DOP“ Bielicki mit seiner atemraubenden Stunt Show. Dabei zeigt er, was mit einer Harley alles möglich ist, und scheut dabei keinen waghalsigen Trick. Die Custombike Show am Samstagist ein großes Schaulaufen der spektakulärsten und einzigartigsten Bikes, präsentiert vom Reifenprofi Metzeler. Es werden umgebaute Harleys präsentiert, bei der keine der anderen gleicht. Eine fachkundige Jury kürt die Sieger-Bikes in verschiedenen Kategorien, deren Besitzer:innen erstmals auch Preisgelder mit nach Hause nehmen dürfen. Für alle, die mehr als die City sehen wollen, gibt es geführte Touren ins Hamburger Umland. Professionell angeleitet von Chapter Mitgliedern schweifen dabei an allen Tagen Motorrad-Konvois ins Hamburger Umland. Eine feierliche Tradition bei den Hamburg Harley Days ist die Parade zum Abschluss: Um die 8.000 Biker:innen versammeln sich, dann bewegt sich der beeindruckende Korso durch die szenische Kulisse des Hamburger Hafens und über die Köhlbrandbrücke.

Brandneu bei den Harley Days: Der BBQ Court! Hier kommen alle Grill-Enthusiasten auf ihre Kosten. Bei der „2. Hamburger Landesgrillmeisterschaft“ am Samstag und beim „Block House Cup“ am Sonntag messen sich Teams aus Grill-Profis und Grill-Begeisterten in der Zubereitung mehrerer köstlicher Gänge und das nicht für lau: Die Gewinner-Teams erhalten Geld- und Sachpreise, die sich sehen lassen.

Auch Körperschmuck ist dieses Jahr ein Thema: Erstmals sind die Hamburger Tattoo Tage dabei! In einer exklusiven Tattoo-Area auf dem Gelände wird in 20 Tattoo-Boxen informiert, zugeschaut und auch gestochen und Kunst auf der Haut vieler Besuchenden erschaffen. Eine gelegene Möglichkeit für ein Andenken-Tattoo, egal ob es das erste oder das 50. ist!

Direkt am Hafen platziert steht das Riesenrad: Es beschert großen und kleinen Gästen atemberaubende Aussichten auf das Treiben am Großmarkt und den Motorrad-Flair am Hamburger Hafen. Eine Fahrt mindestens am Wochenende ist ein Muss!

Ein Tages-Ticket für die Hamburg Harley Days kostet 11€, ein Wochenend-Ticket 20€ und Sonntag ist frei für alle. Außerdem genießen Kinder und Jugendliche unter 18 freien Eintritt. Online im Voraus oder vor Ort ist ein Safe Bike Parking Platz buchbar.

Weitere Informationen gibt’s auf der Website www.hamburgharleydays.de. Bildmaterial in der Presselounge.

Medienvertreter:innen werden gebeten, sich vorab zu akkreditieren, um zwecks Berichterstattung einen Frei-Code für den Ticketshop zu erhalten.

Alle Highlights & Facts auf einen Blick:

  • Live-Rock-Musik auf zwei Stages an allen Tagen
  • Custombike Show – neu mit Preisgeldern bis zu 1.000 Euro
  • Parade am Sonntag über die Köhlbrandbrücke
  • Geführte Touren ins Hamburger Umland
  • Demo Rides als Probefahr-Gelegenheit
  • Stuntshow
  • Grillmeisterschaften auf dem BBQ Court
  • Hamburger TattooTage
  • Vorverkauf: 11€ Tagesticket, 20€ Wochenendticket
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner