Erlebnis-Zoo Hannover

Der Erlebnis-Zoo Hannover bietet eine faszinierende Mischung aus Tiererlebnissen, Abenteuer und Natur. Hier sind einige Tipps für deinen Besuch im Erlebnis-Zoo Hannover:

  • Planung im Voraus: Überprüfe die Öffnungszeiten und mögliche Veranstaltungen im Erlebnis-Zoo Hannover im Voraus. Plane deinen Besuch entsprechend, um das Beste aus deiner Zeit zu machen.
  • Tierhäuser und Gehege: Besuche die verschiedenen Tierhäuser und Gehege im Zoo. Der Zoo beherbergt eine breite Palette von Tieren aus verschiedenen Regionen der Welt. Achte auf Fütterungszeiten und spezielle Veranstaltungen.
  • Yukon Bay: Die Yukon Bay ist eine beeindruckende Nachbildung der Wildnis Alaskas. Hier kannst du Eisbären, Seelöwen und viele andere Tiere in einer atemberaubenden Umgebung beobachten.
  • Meyer’s Hof: Im Bereich Meyer’s Hof erlebst du einen traditionellen Bauernhof mit Nutztieren. Das ist besonders für Familien mit Kindern interessant.
  • Dschungelpalast: Der Dschungelpalast bietet eine tropische Umgebung mit exotischen Tieren. Hier fühlt es sich an, als ob man mitten im Dschungel ist.
  • Bootstour durch den Sambesi: Unternehmen eine Bootstour durch den Sambesi und erlebe Flusspferde, Krokodile und andere Tiere aus der Perspektive des Wassers.
  • Serengeti-Safari: Die Serengeti-Safari ermöglicht es dir, in einem offenen Fahrzeug durch eine Savannenlandschaft zu fahren und Giraffen, Zebras und Antilopen zu beobachten.
  • Spiellandschaften für Kinder: Der Erlebnis-Zoo Hannover bietet verschiedene Spielbereiche für Kinder. Diese sind ideal, um den jüngeren Besuchern eine Pause zu gönnen.
  • Shows und Vorführungen: Informiere dich über die Shows und Vorführungen im Zoo, wie z.B. Flugshows mit Greifvögeln. Diese bieten eine unterhaltsame und lehrreiche Ergänzung zu deinem Besuch.
  • Mitmachaktionen: Teilnahme an Mitmachaktionen, die im Zoo angeboten werden. Dazu gehören möglicherweise Fütterungen oder kleine Workshops für Kinder.
  • Gastronomie im Zoo: Der Erlebnis-Zoo Hannover bietet verschiedene gastronomische Einrichtungen. Nutze die Gelegenheit, eine Pause einzulegen und dich zu stärken.
  • Zoo bei Nacht: Einige Zoos bieten besondere Veranstaltungen an, bei denen der Zoo am Abend besucht werden kann. Überprüfe, ob der Erlebnis-Zoo Hannover solche Events anbietet.

Denke daran, dass Zoos oft einen wichtigen Beitrag zum Erhalt gefährdeter Tierarten leisten. Dein Besuch unterstützt diese Bemühungen und bietet gleichzeitig eine unterhaltsame und lehrreiche Erfahrung.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner