Einladung: Radeln für den Klimaschutz – Preisübergabe im Wettbewerb „FahrRad!“

Radeln für den Klimaschutz – Preisübergabe im Wettbewerb „FahrRad!“

14 Schulklassen aus Oldenburg haben am Wettbewerb „FahrRad!“ des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) teilgenommen, zu dem das Regionale Umweltbildungszentrum (RUZ) Oldenburg aufgerufen hatte. Die Schülerinnen und Schüler radelten seit Anfang März um die Wette und sammelten Kilometer als Beitrag für den Klimaschutz.

Für die Oldenburger Klassen, die mindestens 2.700 Kilometer gesammelt haben, gab es vier Preise zu gewinnen. Diese Geld- und Sachpreise werden vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) Oldenburg und vom VCD-Kreisverband Oldenburg zur Verfügung gestellt.

Die lokale Abschlussveranstaltung mit der Übergabe der Preise und einem gemeinsamen Foto der Gewinnerklassen findet statt

am Montag, 17. Juni, 14 Uhr,

in der Aula des Alten Gymnasiums Oldenburg,

Theaterwall 11.

Schon seit Jahren sammeln Schülerinnen und Schüler beim bundesweiten Wettbewerb „FahrRad!“ jeweils im Klassenverbund Kilometer für eine virtuelle Deutschland-Tour. Das RUZ motiviert Oldenburger Schulklassen zur Teilnahme an dieser Aktion mit dem zusätzlichen Wettbewerb vor Ort. Der Wettbewerb fördert Bewegung und ist ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz, indem Alltagswege per Rad statt mit dem Eltern-Taxi zurückgelegt werden.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner