DASDING Festival“ in Mannheim startet

kasi.jpg
Kasi beim "DASDING Festival". © DASDING/Arne Becker

Drittes „DASDING Festival“ in Mannheim startet

8. Juni auf dem Maimarktgelände / mit badmómzjay, Levin Liam, Mayberg u. a.

„DASDING Morgens klarkommen“-Moderatorin Celine Jost eröffnete am heutigen Samstag, 8. Juni um 15 Uhr, das dritte „DASDING Festival“ auf dem Maimarktgelände in Mannheim: „Schön, dass Ihr da seid, hier mit uns feiert. Wir haben ein richtig, richtig geiles Line-up. […] Es ist das erste Jahr, dass wir hier eine Open-Air-Stage haben. […] Genießt es, feiert es“. Das Motto des Tagesfestivals: die besten, jungen und angesagten Musiker:innen aus Deutschland auf einem Platz zu versammeln. Partner und Veranstalter des Festivals ist Delta Konzerte.

Line-up zu 50 Prozent weiblich

Elf Acts bringen eine schöne Mischung aus Hip Hop, Pop und Indie auf eine große Zeltbühne, seit diesem Jahr zum ersten Mal auch auf eine Open-Air-Bühne auf dem Mannheimer Maimarktgelände. Die Hälfte des Line-ups besteht dabei aus Frauen. Neben Paula Carolina, Baby B3ns und der Newcomerin Ellice, setzt das DASDING Festival mit Headlinerin badmómzjay bewusst auf ein ausgeglichenes Line-up. Für die Eröffnung dieses einzigartigen Festivals sorgt die vielversprechende Newcomerin NNOA. Mayberg, Levin Liam, Berq, Kasi, PaulWetz und Lena&Linus vervollständigen das Line-up.

Start in den Festivalsommer

Mit der eintägigen Veranstaltung startet DASDING in den Festival-Sommer. Im Radio und auf Social Media berichtet DASDING während des Festivals aus Mannheim. Zudem gibt es am Sonntag, den 9. Juni, ab 14 Uhr eine große Spezialsendung zum Festival, mit Live-Songs, Interviews der Artists und vielem mehr.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner