Bild des Monats Mai: Ein fragwürdiges Paradies

Das „Bild des Monats“ im Mai

#hamburg #redaktiontolleserlebnis #tolleserlebnis #events #hamburgevents

Ein fragwürdiges Paradies

Anlässlich der Sonderausstellung „Tatort Natur“ stehen von Mai bis Juli ausnahmsweise einmal nicht Gemälde des Malerpaares Fritz und Hermine Overbeck im Mittelpunkt der beliebten Reihe zum „Bild des Monats“, sondern die hochaktuellen Arbeiten dreier zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler – allerdings stehts im Vergleich mit Arbeiten von Fritz und Hermine Overbeck.

Palmen in Deutschland – Urlaubsparadies oder Folge eines katastrophalen Klimawandels? Mit seinen bissig-ironischen Zeichnungen lenkt der Künstler Dan Perjovschi unsere Aufmerksamkeit auf die drängenden Fragen unserer Zeit. Pointiert, humorvoll und doch tiefgründig und provokativ widmet er sich brisanten politischen und gesellschaftlichen Themen. Das Museum wird so zu einem Ort des Nachdenkens und der Diskussion.

Am Mittwoch, 22. Mai und am Donnerstag, 30. Mai jeweils um 17 Uhr lädt das Overbeck-Museum zu einer Kurzführung zum Bild des Monats ein, die eine Bildbetrachtung mit Fakten und Geschichten rund um das Gemälde verknüpft.

Die Führung kostet 2 Euro plus Museumseintritt.

Führungen zum Bild des Monats Mai

Mittwoch, 22. Mai 17:00 Uhr

Donnerstag, 30. Mai 17:00 Uhr

Dan Perjovschi: Paradise will come soon

Weitere Informationen zum Programm im Overbeck-Museum und in den anderen drei Häusern des Kulturbüro Bremen Nord (KITO, Gustav-Heinemann-Bürgerhaus und Kulturbahnhof) unter www.kulturbuerobremennord.de

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner