ABI Zukunft Regensburg am 8. Juni 2024 in der Donau-Arena

Am Samstag, 8. Juni 2024, findet in der Zeit von 10:00 bis 15:00 Uhr die ABI Zukunft Regensburg in der Donau-Arena statt, um den jungen Abiturienten/-innen einen Querschnitt an Möglichkeiten nach dem Abitur zu präsentieren.

Bei den Ausstellern dreht sich alles um Studium, Ausbildung, Auslandsaufenthalte, Freiwilliges Soziales Jahr, Freiwilliges Ökologisches Jahr u. v. m..

Abi – und jetzt?

ABI Zukunft Regensburg – die wohl größte Berufsinformationsmesse für die Zeit nach dem Abitur

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Studium, Duale Hochschule, Ausbildung oder erst mal eine große Reise? Abiturienten haben es heute nicht leicht. Der Markt der Möglichkeiten verändert sich stetig und vereinfacht die Berufswahl nicht gerade.

Es gibt so viele verschiedene Optionen und Wege, die man einschlagen kann, und jede Entscheidung birgt sowohl Chancen als auch Risiken. Es ist wichtig, sich gut zu informieren, seine Interessen und Stärken zu kennen und sich bestenfalls auch über Praktika oder Schnuppertage in verschiedenen Bereichen auszuprobieren. Letztendlich sollten sich Schüler/-innen bewusst machen, dass es kein "richtig" oder "falsch" gibt, sondern dass man seinen eigenen Weg finden und gehen muss. Man sollte sich nicht zu sehr von äußeren Erwartungen oder gesellschaftlichem Druck beeinflussen lassen, sondern auf sein Bauchgefühl und seine persönlichen Ziele hören.

Auch wenn es manchmal überwältigend sein kann, so bietet die Vielfalt der Möglichkeiten auch die Chance, sich selbst besser kennenzulernen und sich persönlich weiterzuentwickeln. Letztendlich ist es wichtig, mutig zu sein, Entscheidungen zu treffen und seinen eigenen Weg mit Selbstvertrauen zu gehen.

Die 4. ABI Zukunft Regensburg hat in diesem Jahr über 50 Aussteller zu verzeichnen. Das Karriere-Event, das am 8. Juni 2024 in der Zeit von 10:00 – 15:00 in der Donau-Arena stattfinden wird, hat eine enorme Resonanz von Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Institutionen erfahren, die sich auf der Suche nach vielversprechenden Talenten und zukünftigen Fachkräften befinden. Aktuell sind nur noch wenige weitere Standflächen verfügbar.

Die ABI Zukunft hat deutschlandweit bereits in 15 Städten tausende von Besuchern, darunter Schüler, Eltern und Lehrkräfte, begeistert. Das Karriere-Event ermöglicht ihnen, sich direkt bei Unternehmensvertretern und Studien-beratern zu informieren. Neben dem direkten Gespräch mit hochkarätigen Ausstellern bietet die ABI Zukunft eine breite Palette an Vorträgen und eine hervorragende Vorbereitung der Schüler/-innen. Dies schafft die bestmögliche Ausgangsbasis für alle Aussteller und Besucher.

So können die jungen Menschen heute allein in Deutschland aus fast 21.000 Studiengängen und aus mehr als 320 verschiedenen Ausbildungsberufen wählen. Doch die unendlichen Möglichkeiten tragen auch zu einer

Orientierungslosigkeit bei. Der Druck, die richtige Entscheidung zu treffen, ist enorm.

"Unser Ziel war und ist es immer, eine Brücke zwischen jungen Talenten und Unternehmen zu schlagen", erklärt José Rodrigues Freitas, Geschäftsführer der veranstaltenden Agentur JF MESSKONZEPT GmbH & Co. KG aus Osnabrück. Die hohe Anzahl der teilnehmenden Unternehmen zeigt den immensen Bedarf der Arbeitgeber in Regensburg und der gesamten Region. Der Kampf um Nachwuchstalente sei größer, denn je und unterstreicht die Bedeutung der ABI Zukunft Regensburg für den Arbeitsmarkt in Bayern.

Die Veranstaltung bietet den Besuchern die Möglichkeit, direkt mit Ausbildern, Personalverantwortlichen und Bildungsexperten in Kontakt zu treten, Praktika, Ausbildungsplätze, duale Studiengänge und Möglichkeiten zum Direkteinstieg zu entdecken, Informationen zum Auslandsaufenthalt, Freiwilligen Sozialen Jahr oder Informationen über verschiedene Karrierewege und Bildungsmöglichkeiten zu erhalten. Durch face-to-face Gespräche und ein umfassendes Programm gewinnen die Bewerber wertvolle Einblicke in verschiedene Berufsfelder und können interessante Kontakte für ihre persönliche Karriere knüpfen.

Beratungstermine vorab buchen

Für die Schüler/-innen gibt es im Vorfeld der Messe ein wichtiges Angebot, um sich auf den Besuch der 4. ABI Zukunft Regensburg vorzubereiten und das Beste aus ihrem Besuch herauszuholen.

Anderen ein Stück voraus sein: Zukünftige Abiturienten/-innen können online unter www.abizukunft.de unter https://abi-zukunft.de/besucher/schueler/ Beratungstermine mit ihren favorisierten Ausstellern vereinbaren. Denn oft gibt es Unternehmen, bei denen am Messestand ein großer Andrang herrscht, und somit können die Wartezeiten beim Standbesuch möglichst kurzgehalten werden.

Vorteile: So kann man lange Wartezeiten durch großen Andrang am Messestand umgehen und sich die Aufmerksamkeit der Aussteller sichern.

Alle Fragen können in lockerer Atmosphäre gestellt werden, und bei den individuellen Gesprächen am Messestand können wichtige Kontakte zum Wunsch-Unternehmen geknüpft werden.

Fachvorträge geben Informationen

Die Messe wird mit den unterschiedlichsten Vorträgen Antworten geben zum Thema „Karrierechancen mit Abitur“.

In 30 Minuten wechselnden Fachvorträgen werden erfahrene Referenten die Informationen zu den vielen Möglichkeiten für Beruf und Studium vertiefen.

Gleich zu Beginn um 10:15 Uhr können sich alle Besucher/-innen bei der Kick-Off des Veranstalters JF MESSE-KONZEPT GmbH & Co. KG Tipps für einen erfolgreichen Messebesuch abholen.

Es folgen weitere Vorträge, wie z. B. von der sea chefs Human Resources Services GmbH über das Arbeiten und Leben an Bord eines Kreuzfahrtschiffes, gefolgt von der EURO Ingolstadt mit dem Vortrag „Fremdsprachen. Die Leidenschaft zum Beruf machen!“

Herr Thomas Wittmann, Geschäftsführer von der DAS HÖRHAUS GmbH & Co. KG, gibt Tipps zu Bewerbungsgesprächen.

Die Regensburger Fremdsprachenschule e. V. stellt die Ausbildung zum/-r staatlich geprüften Fremdsprachen-korrespondent/in vor und die Katholische Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e. V. wirbt für Soziale Arbeit in ihrem Vortrag: „Soziale Arbeit: Professionell – Am Puls der Zeit – Freude durch Sinn erleben“.

Schüler/-innen haben die Möglichkeit, sich inspirieren zu lassen und wertvolle Informationen für ihre weitere berufliche Zukunft zu sammeln.

Möglichkeiten für Studienaussteiger

Deutschlands Hochschulen haben hohe Abbrecherquoten. Doch ein verpatztes Studium muss kein Makel für den Rest des Lebens sein.

Ein Studienaussteiger hat die Möglichkeit, eine duale Ausbildung zu beginnen und somit eine neue berufliche Perspektive einzuschlagen. Dabei können die bereits erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten aus dem Studium durchaus von Vorteil sein.

Die ABI Zukunft Regensburg bietet Unterstützung und Beratung für Studienaussteiger, um ihnen den Weg in eine duale Ausbildung zu erleichtern. Denn auch mit einer abgebrochenen Hochschulausbildung stehen viele Türen offen, um eine erfolgreiche berufliche Laufbahn zu starten.

Es ist wichtig, sich nicht entmutigen zu lassen, sondern die Situation als Chance zu sehen, um neue Wege zu beschreiten und neue Erfahrungen zu sammeln. Mit der richtigen Unterstützung und Motivation können Studienaussteiger erfolgreich in eine duale Ausbildung starten und ihren beruflichen Traum verwirklichen.

Wichtige Aufgaben für die Eltern

Es ist wichtig, dass Eltern ihre Kinder bei der Berufswahl unterstützen und sie dabei ermutigen, verschiedene Optionen zu erkunden. Eine Messe wie die ABI Zukunft Regensburg kann eine gute Gelegenheit bieten, um sich über verschiedene Berufsfelder zu informieren und Kontakte zu Unternehmen zu knüpfen. Eltern sollten ihre Kinder daher bestärken, an solchen Veranstaltungen teilzunehmen und sie bei der Entscheidungsfindung unterstützen.

Wenn die eigenen Kinder nicht gleich nach dem Abitur eine Ausbildung oder ein Studium aufnehmen möchten oder eine Zeit auf den Studien- oder Ausbildungsplatz warten müssen, haben sie mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr eine interessante Option für die zeitliche Überbrückung.

„Überlassen Sie als Eltern die Zukunft Ihres Kindes nicht dem Zufall, sondern unterstützen Sie Ihr Kind mit dem Besuch der ABI Zukunft Regensburg, sich aktiv mit ihrer Berufswahl auseinanderzusetzen und sie auf dem Weg in die Arbeitswelt zu begleiten“, rät José Rodrigues Freitas, Geschäftsführer von JF MESSEKONZEPT GmbH & Co. KG aus Osnabrück, dem Veranstalter der Messe.

Durch die Teilnahme an der Messe können Jugendliche frühzeitig ihre Interessen und Stärken erkennen und eine fundierte Entscheidung über ihre berufliche Zukunft treffen.

Alle, die sich also rund um die Themen Studium und Beruf, Auslandsaufenthalte, Freiwilliges Soziales Jahr informieren oder beraten lassen möchten, können von der Abi Zukunft Regensburg profitieren. Aussteller nicht nur aus der Region, sondern aus dem gesamten Bundesgebiet werden professionell auf der Messe ihre Angebote präsentieren.

Alle Informationen zur Messe erhalten interessierte Aussteller und Besucher/-innen unter: www.abi-zukunft.de und auf allen Social Media Kanälen (Facebook oder Instagram).

Öffnungszeit der 4. ABI Zukunft Regensburg:

Samstag, 8. Juni 2024: 10:00 – 15:00 Uhr

Donau-Arena, Walhalla-Allee 24, 93059 Regensburg

Der Eintritt ist wie immer kostenlos!

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner